post

Jodlerfest Horw plant mit INFOSOFT

Das Jodlerfest Horw wird ihre Helferrekrutierung und Einsatzplanung mit INFOSOFT durchführen. Das freut uns sehr!

Im Rahmen unserer Sponsoringleistung stellen wir dem Organisationskomitee unsere Personaleinsatzplanungslösung INFOSOFT zur Verfügung. Zusätzlich wird der Online Anmeldeprozess für die Helferinnen und Helfer entwickelt und bereitgestellt. Dabei kommt eine online Anmeldeseite zum Zug, wo sich Einzel- und Gruppenhelfer anmelden können. Alle notwendigen Angaben werden dort erfasst und in einer Datenbank gesammelt. Nach der Anmeldung erhalten die Helfer umgehend eine Bestätigung mit ihren Angaben. Innert kürzester Zeit sind die Webanmeldungen automatisch in die Standardlösung INFOSOFT importiert. Die Präferenzen für die Arbeitseinsätze während dem Jodlerfest sind hinterlegt und bilden die Basis für die spätere Einteilung. Manuelle Erfassungen und Mutationen werden so auf ein absolutes Minimum reduziert.

Starke Entlastung des OK

Die Administration kann mit INFOSOFT die Personalplanung wesentlich schneller angehen und wird enorm entlastet! Zusätzlich werden mit INFOSOFT  allen Helferinnnen und Helfern stets aktuelle Informationen zur Verfügung gestellt. Ein transparenter und schneller Informationsfluss ist gewährleistet.

Der Umfang dieser Veranstaltung stellt das Organisationskomitee vor massive Herausforderungen. Wir freuen uns deshalb sehr, für das Jodlerfest Horw den zentralen Baustein für die Personalrekrutierung, Einsatzplanung und Zusammenarbeit bereitzustellen und sie tatkräftig für ein gelungenes Fest zu unterstützen.

Das Jodlerfest Horw

Vom 28. bis 30. Juni 2019 wird Horw zur Heimat des Schweizer Brauchtums. Von Alphornbläsern bis Fahnenschwingern. Von gestandenen Jodlern bis zu motivierten Nachwuchsgruppen. Tausende aktive Jodlerinnen und Jodler werden in der Gemeinde am Fusse des Pilatus für eine tolle Atmosphäre sorgen. 

Zahlen und Fakten

Aktive, Vorträge, Besucher

  • 2’500 Aktive (JodlerInnen, AlphornbläserInnen & FahnenschwingerInnen)
  • 200 Aktive aus Nachwuchschören
  • 50’000 FestbesucherInnen
  • 600 Vorträge (JO, AB, FS, Nachwuchs)

OK, Helferinnen & Helfer

  • 50-köpfiges Organisationskomitee
  • 2’000 Helferinnen und Helfer
  • Arbeitsaufwand total: 20’000 Stunden

Infrastruktur

  • Vortragslokale für Jodelgesang, Alphorn und Fahnenschwingen
  • 40 Festwirtschaften
  • Zahlreiche Verkaufsstände und diverse Marktstände
  • 30’000 UmzugsbesucherInnen
  • 4’000 Parkplätze sowie ideale Erreichbarkeit mit Bus und Bahn

Unterstützung für effizientes Arbeiten

Ebenfalls werden viele der 50 OK-Mitglieder mit IT-Infrastruktur aus dem Hause InfoSoft Systems unterstützt. Eingesetzt werden hier insbesondere Office 365 und Exchange Online. Damit haben die OK-Mitglieder jederzeit und ortsunabhängig Zugriff auf aktuelle Informationen, Daten und Applikationen.

Wir danken dem Jodlerfest Horw für das entgegengebrachte Vertrauen in uns und unsere Lösung und freuen uns ausserordentlich auf das kommende Fest!

Links

post

Anmeldungskontrolle mit Swissreader

Stellen Sie sicher das ihr Fahrdienstpersonal den Führerausweis immer bei sich hat!

Kinderleichte Anmeldung

Das Fahrdienstpersonal muss bei Dienstantritt den Führerausweis im Swissreader durchziehen. Der Swissreader schickt die Daten an INFOSOFT. Wenn der Fahrausweis mit einer anmeldeberechtigten Person übereinstimmt, wird die Anmeldung innerhalb kurzer Zeit freigeschaltet.

Einfach installiert und konfiguriert

Der Swissreader wird per USB-Anschluss mit dem Anmeldeterminal verbunden. In INFOSOFT enthält der Personalstamm ein neues Feld. Dieses beinhaltet die Ausweisnummer des Führerausweises. 

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Haben Mitarbeitende den Führerausweis einmal vergessen, können Sie die klassische Anmeldung mit persönlichem PIN-Code weiterhin aktiviert lassen. Bei jeder Anmeldung wird jeweils ein Journaleintrag gesetzt. Damit erhalten Sie eine Kontrollmöglichkeit über das Mitführen des Führerausweises.

Diese Funktion ist neu kostenlos in der Option Anmeldungskontrolle und Abmeldungskontrolle mitintegriert. Wir unterbreiten Ihnen für die Hardware gerne  ein entsprechendes Angebot. Kontaktieren Sie uns.

Links

Bildquelle: www.dative.ch
post

Personal Swiss 2018

Wir sind am 17. und 18. April 2018 an der Personal Swiss Messe in Zürich. Gemeinsam mit dormakaba werden wir an unserem Partnerstand die Zeiterfassung , Disposition und Einsatzplanung, WebApp und weitere Lösungen vorstellen. Wir verschenken Gutscheine für Tagestickets! Melden Sie sich unter marketing@isg.ch. Es hat solange der Vorrat reicht.

Besuchen Sie uns am Stand Nr. C.05 in der Halle 5. Wir freuen uns auf Sie!

Die Personal Swiss Fachmesse

2017 zählten die Personal Swiss und TALENTpro 4‘621 Fachbesucher und 402 Aussteller am Messe-Duo. So lautete das zählbare Fazit des Schweizer HR-Gipfels. Alexander R. Petsch, Geschäftsführer des Messeveranstalters børding messe meinte dazu: „Wir hatten eine sehr guten Besucherzuspruch in diesem Jahr – von Geschäftsführern, HR-Managern, Weiterbildungsverantwortlichen und Recruitern war alles vertreten“. 

Weitere Links

Video Rückblick Personal Swiss 2017

post

Personal Swiss 2017 mit INFOSOFT

HR-Highlight des Jahres

Die Personal Swiss ist das Jahresereignis des Schweizer Human Resource Managements und bietet mit mehreren Parallelveranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen lehrreiche Informationen. Entscheidungsträger in der Schweiz vertrauen auf die bewährte Messe, die einen ausführlichen Marktüberblick über innovative Dienstleistungen und Produkte liefert. Die hohe Dichte an Lösungsanbieter, Branchenvertreter, Kunden, Referenten und Interessenten am selben Ort ermöglicht viele aufschlussreiche persönliche Kontakte. Ein wichtiger Faktor, der oftmals den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit bildet.

Die InfoSoft Systems wird an der Fachmesse Personal Swiss am 4. und 5. April 2017 in der Messe Zürich präsent sein. Wir sind als Softwarepartner am Stand C.05 von dormakaba vertreten. Das Schweizer Unternehmen dormakaba ist Spezialist für Zeitwirtschafts- und Zutrittslösungen.

Entdecken Sie die Vielseitigkeit von INFOSOFT
Wir werden vor Ort sämtliche Möglichkeiten des Zeitmanagment mit INFOSOFT aufzeigen:
Von der Zeiterfassung, über die Einsatzplanung und Disposition, bis hin zum Online-Arbeitsrapport und Ticketportal. Erleben Sie die vielen Anwendungsmöglichkeiten unserer Lösung!

Wir verschenken Eintrittskarten!
Eine limitierte Anzahl Gutscheine für einen Tageseintritt stellen wir Kunden und Interessenten zur Verfügung. Kontaktiere Sie uns unter marketing[at]isg.ch. Wir freuen uns darauf, Sie am Stand C.05 zu begrüssen!

Personal Swiss – Messezeitung 2017

Video: Personal Swiss 2016

Links

Bildquelle: Foto Friederike Tröndle / Personal Swiss

post

Kundennews

Der Busbetrieb Solothurn und Umgebung hat INFOSOFT.Fahrzeugpark fertig eingeführt und arbeitet nun bereits aktiv mit der Software. Das fleissige Tool wird für die Fahrzeug-, Fahrten- und Treibstoffverwaltung, sowie für die Erstellung des Gesuchs um Zollrückerstattung, Form 47.32 OZD, eingesetzt.

Seit neustem dürfen wir die Verkehrsbetriebe St. Gallen (VBSG) und den Autobetrieb Weesen-Amden zu unseren Kunden zählen. Die VBSG werden ebenfalls die Vorteile von INFOSOFT.Fahrzeugpark nutzen, während AWA INFOSOFT.Disposition für die Personaleinsatzplanung und Disposition einsetzen wird.

Wir heissen Sie herzlich willkommen in unserem Kundenkreis und wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude an INFOSOFT.